10. Eye Camp – September 2017 – Kwalukonge, Tansania

Vom 19. bis 24. Sep­tem­ber 2017 fand bereits das 10. Eye Camp in Tan­sa­nia statt. Dies­mal wie­der im Ros­mi­nian Health Cen­ter von Kwa­l­ukonge. Das Scree­ning wurde eine Woche zuvor durch­ge­führt. 353 Pati­en­ten wur­den bei den Vor­un­ter­su­chun­gen regis­triert, zum ver­ein­bar­ten Ter­min kamen jedoch nur 282.

9. Eye Camp – September 2016 – Rosminian Health Center – Kwalukonge, Tansania

Das Eye Camp Pro­gramm star­tete Anfang August mit der der Bewer­bung und Regis­trie­rung der Pati­en­ten (01.08.2016 bis 10.09.2016). In der Region Tanga kamen die Leute aus Korogwe, Lus­hoto, Muheza, Han­deni und der Stadt Tanga.

7. und 8. Eye Camp – 2014/2015 – Rosminian Health Center – Kwalukonge, Tansania

Die Orga­ni­sa­tion und Durch­füh­rung oblag unse­ren tan­sa­ni­schen Pro­jekt­part­nern Dr. Chris­tian Mlundwa, Sis­ter Jen­ni­fer von den Usam­bara Schwes­tern und den Ros­mi­nian Fathers. Jeweils eine bis zwei Wochen vor dem Camp wurde das Scree­ning der Pati­en­ten durch­ge­führt.

6. Eye Camp – Mai 2014 – Kwalukonge, Tansania

Von 16. – 19. Mai fand bereits das 6. Eye Camp im Kwa­l­ukonge Health Cen­ter statt. Dies­mal orga­ni­siert und durch­ge­führt von unse­ren tan­sa­ni­schen Pro­jekt­part­nern Dr. Chris­tian Mlundwa und Sis­ter Jen­ni­fer von den Usam­bara Schwes­tern. Unser Motto „Hilfe zur Selbst­hilfe“ hat sich sehr gut bewährt. Wir sind sehr stolz auf die Leis­tun­gen unse­res afri­ka­ni­schen Teams.

Der Verein Life Earth

Der Ver­ein Life Earth, des­sen Tätig­keit nicht auf Gewinn aus­ge­rich­tet ist, bezweckt die För­de­rung von Ent­wick­lungs­pro­jek­ten in Afrika in Form von prak­ti­scher und finan­zi­el­ler Hil­fe­stel­lung. Das Ziel des Ver­eins ist die Hilfe zur Selbst­hilfe, der Ein­satz für Men­schen­würde, Frie­den und Gerech­tig­keit, Unter­stüt­zung bestehen­der Ein­rich­tun­gen im öst­li­chen Afrika.

Life Earth Dokumentation

Kamera/Schnitt: Tho­mas Jam­bor
Spre­cher: Kurt Shalaby, Andreas Pimes­ho­fer, Kat­rin Karas
Redak­tion: Johan­nes Neu­mann, Mar­kus Hackl

Wie kann ich helfen?

Life Earth Projekte
Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung

Melden Sie sich für unseren Newsletter an um die neuesten Informationen über Projekte von Life Earth zu erhalten. 

Sie haben den Newsletter abonniert!