Verein Life Earth - Hilfsprojekte in Afrika

Verein Life Earth

Der Vere­in Life Earth, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn aus­gerichtet ist, bezweckt die Förderung von Entwick­lung­spro­jek­ten in Afri­ka in Form von prak­tis­ch­er und finanzieller Hil­festel­lung. Das Ziel des Vere­ins ist die Hil­fe zur Selb­sthil­fe, der Ein­satz für Men­schen­würde, Frieden und Gerechtigkeit, Unter­stützung beste­hen­der Ein­rich­tun­gen im östlichen Afri­ka.

Life Earth wurde 2008 von Ger­hard Gindl auf pri­vater Ini­tia­tive gegrün­det. Sieben ehre­namtliche Mitar­beit­er sind derzeit­ig in Ostafri­ka in ver­schiede­nen Pro­jek­ten tätig. Diese sind vor allem als Pro­jek­tko­or­di­na­toren tätig.

Der Vere­in Life Earth unter­stützt über 10 Pro­jek­te, vor allem in Bere­ichen der Medi­zin, Tech­nik, Bil­dung und Sozialar­beit. Ziel­län­der sind Tansa­nia, Ugan­da und Kenia.

Unsere aktuellen Projekte

Helfen Sie mit!

Werden Sie unterstützendes Mitglied beim Verein Life Earth!

Füllen Sie unser Online­for­mu­lar aus oder laden Sie sich das For­mu­lar als PDF herunter und schick­en es aus­ge­füllt an den Vere­in Life Earth. Wir freuen uns darauf Sie als neues Mit­glied bei uns begrüßen zu dür­fen.

Helfen Sie mit!

Werden Sie unterstützendes Mitglied beim
Verein Life Earth!

Füllen Sie unser Online­for­mu­lar aus oder laden Sie sich das For­mu­lar als PDF herunter und schick­en es aus­ge­füllt an den Vere­in Life Earth. Wir freuen uns darauf Sie als neues Mit­glied bei uns begrüßen zu dür­fen.

Life Earth Dokumentation

Kamera/Schnitt: Thomas Jam­bor
Sprech­er: Kurt Sha­l­a­by, Andreas Pimeshofer, Katrin Karas
Redak­tion: Johannes Neu­mann, Markus Hackl

Spenden

Wie alle Non-Prof­it Hil­f­sor­gan­i­sa­tio­nen sind auch wir vom Vere­in Life Earth auf Geld­spenden angewiesen. Nur durch Ihre finanzielle Mith­il­fe ist es möglich Hil­f­spro­jek­te zu etablieren und durch eine kon­tinuier­liche Unter­stützung langfristige Verän­derun­gen zu bewirken.

Sie kön­nen auch Sach­mit­tel spenden. Wir benöti­gen vor allem Equip­ment und Geräte für Kranken­häuser, Schulen und tech­nis­che Ein­rich­tun­gen.
Bitte kon­tak­tieren Sie uns vorher! Es muss für uns eine Möglichkeit geben, die Sach­mit­tel kostengün­stig und sich­er in das vorge­se­hene Land zu brin­gen.

Um die heimis­che Wirtschaft im Entwick­lungs­land nicht zu schädi­gen schick­en wir keine Sach­mit­tel, die im jew­eili­gen Ziel­land kostengün­stig und in guter Qual­ität zu erwer­ben sind.

Der Vere­in Life Earth gehört zu den ersten Organ­i­sa­tio­nen öster­re­ich­weit, die auf die Liste der begün­stigten Spenden­empfänger gemäß § 4a Z.3a EStG 1988 kom­men.

Spenden

Wie alle Non-Prof­it Hil­f­sor­gan­i­sa­tio­nen sind auch wir vom Vere­in Life Earth auf Geld­spenden angewiesen. Nur durch Ihre finanzielle Mith­il­fe ist es möglich Hil­f­spro­jek­te zu etablieren und durch eine kon­tinuier­liche Unter­stützung langfristige Verän­derun­gen zu bewirken.

Sie kön­nen auch Sach­mit­tel spenden. Wir benöti­gen vor allem Equip­ment und Geräte für Kranken­häuser, Schulen und tech­nis­che Ein­rich­tun­gen. Bitte kon­tak­tieren Sie uns vorher! Es muss für uns eine Möglichkeit geben, die Sach­mit­tel kostengün­stig und sich­er in das vorge­se­hene Land zu brin­gen.

Um die heimis­che Wirtschaft im Entwick­lungs­land nicht zu schädi­gen schick­en wir keine Sach­mit­tel, die im jew­eili­gen Ziel­land kostengün­stig und in guter Qual­ität zu erwer­ben sind.

Der Vere­in Life Earth gehört zu den ersten Organ­i­sa­tio­nen öster­re­ich­weit, die auf die Liste der begün­stigten Spenden­empfänger gemäß § 4a Z.3a EStG 1988 kom­men.

Was bedeutet das für Sie?

Die Über­mit­tlung von Geld­spenden (Pri­vat­per­so­n­en) sowie Geld- und Sach­spenden (Fir­men) sind von der Steuer im Aus­maß von max. 10% des Vor­jahre­seinkom­mens / Gewinnes abset­zbar.

Spendenkonto

Raif­feisen­bank Mit­tleres Mürz­tal
IBAN: AT21 3818 6000 0705 1618
BIC: RZSTAT2G186

Pin It on Pinterest